Monat: Januar 2017

Vientiane

Vientiane

Für eine Hauptstadt bietet Vientiane nicht ganz so viel an Aktivitäten. Besichtigt haben wir u.a den “kleinen” Bruder des Triumphbogens in Paris. Dieser hier steht ebenfalls auf einem Kreisverkehr. Die Architektur beinhaltet laotische, indische und europäische Einflüsse. Gebaut in den 1950ern mit, laut Gerüchten Beton, das die USA zum Bau des Flughafens spendeten wurde der…

Von Sandra & Chris 18. Januar 2017 0

Vang Vieng

Vang Vieng

Die Stadt Vang Vieng war bis vor einiger Zeit hauptsächlich für das Tubing bekannt. Hierbei lässt man sich in einem LKW Schlauch auf dem Fluss treiben und an diversen Bars wird man an Land gezogen und kann sich mit Trinkspielen, Cocktails oder sonstigen inzwischen illegalen Mittelchen den Tag versüßen. Von Luang Prabang ging es für…

Von Sandra & Chris 16. Januar 2017 1

Phonsavan – Ebene der Tonkrüge

Phonsavan – Ebene der Tonkrüge

Bekannt ist diese Gegend hier vorallem für die “Ebene der Tonkrüge” , wobei diese Übersetzung falsch ist, es gibt weder eine wirkliche Ebene noch sind diese Krüge aus Ton. Viel eher handelt es sich um mehrere Ansammlungen dieser Krüge. Es werden Touren angeboten wobei diese unverschämt teuer sind, wir haben auf bewähre Mittel zurückgegriffen und…

Von Sandra & Chris 10. Januar 2017 0

Ein Lebenszeichen aus Vietnam

Ein Lebenszeichen aus Vietnam

Momentan können wir gar nicht viel berichten, wollen uns dennoch kurz melden dass es uns gut geht, sehr gut sogar. Wir haben uns für fünf Tage in einem Homestay außerhalb von Ninh Binh in Nordvietnam einquartiert. Hier gibt es absolut nichts, die letzten 500 Meter bis zur Unterkunft können nicht mal mit dem Auto sondern…

Von Sandra & Chris 4. Januar 2017 2