Weniger als 300 Tage bis es los geht

20. Februar 2016 0 Von Sandra & Chris
Der Countdown läuft und soglangsam können wir mit den ein oder anderen Vorbereitungen beginnen. Leider können wir euch noch immer kein Startdatum nennen.
Theoretisch könnten wir den Flug jetzt schon buchen, beobachten aber momentan die Entwicklung der Flugpreise nach Bangkok zwischen dem 6 – 8 Dezember um den besten Kurs zu erwischen.

Eine To-Do-List habe ich letztens erstellt und irgendwie wird diese auch immer länger und länger, es gibt bis zur Abreise noch so vieles zu tun.
Zum Glück bleibt es uns aber erspart unsere Wohnung zu räumen, da wir diese untervermieten.

Das Thema Visum beschäftigt uns ziemlich, für Thailand und Australien werden wir auf jeden Fall im Vorfeld ein Visum beantragen müssen, in Thailand ist ein Aufenthalt ohne Visum lediglich für 30 Tage möglich, wir wollen aber mindestens 60-90 Tage bleiben.
Auch das Visum für Australien mit 90 Tagen ist uns definitiv zu wenig, so schnell werden wir nicht mehr nach Australien kommen und wollen daher mindestens 5 Monate bleiben.

Unser Sabbatjahr beginnt offiziell erst am 1.1.2017, da wir schon im Dezember gehen wollen haben wir unseren Haupturlaub im Dezember genommen.
Deshalb haben wir unterjährig nicht mehr all zuviel Urlaub, damit das Jahr aber trotzdem Abwechslung und Unterhaltung bietet haben wir noch einige Kurztrips geplant.
Im März nehmen wir eine Auszeit in der Therme Erding um uns so richtig entspannen zu können, zwei Wochen später dann geht es noch für einen Kurztrip nach Paris.
Im Mai hat Sandra einen Termin für die Tattooconvention in Luxemburg, was wir mit einem Besuch in Trier bei Freunden verbinden.
Im Juni steht das Leistungsabzeichen der Feuerwehr für Sandra an und am letzten Wochenende ist die Comic Con in Stuttgart.
Außerdem gehen wir noch zu den Körperwelten mit einem Vortrag von Mark Beneke, zu Michael Mittermeier und zu Chris Tall. 

So gesehen sollte das Jahr schnell vorüber gehen , wobei es uns trotzdem nicht schnell genug gehen kann.